Babyquilt „Emilia Rose“ und „Lucky little Emma“

Dieses Jahr wurden gleich zwei Babys in meiner Familie geboren. Emilia Rose und Emma. Für beide habe ich einen Babyquilt genäht. Der Quilt für Emilia Rose ist ein rosa Traum im Triangelmuster. Für die Rückseite habe ich einen Kuschelfleece gewählt.

 

Hier meine Stoffauswahl von Stoff und Stil

Den Namen habe ich diesmal von Hand aufgestickt

Den hätte ich auch gerne in groß…

Herzlich Willkommen kleine Emilia Rose!

 

Für Emma´s Quilt habe ich mich inspirieren lassen….. Der Quilt hatte mir so gut gefallen das ich ihn gerne nacharbeiten wollte, leicht abgewandelt mit Namen… den Stoff dafür hatte ich noch in meinem Vorrat. Hier also Emma´s Quilt

Die Rückseite ist auch aus einem weichem Kuschelfleece

 Leider habe ich von diesem Quilt nicht so viele Foto´s gemacht…

Herzlich Willkommen kleine Emma!

Mein eigener Quilt „Kuschelzeit“

Endlich ist mein King-Size Quilt fertig. Diesmal habe ich einen Quilt nur für mich gefertigt. Es steckt viel Zeit, Herzblut und Liebe drin….

Er hat die Maße 260 x 230 cm und besteht aus 100% Baumwolle. Auch die Wattierung ist aus 100 % Baumwolle. Ich möchte den Quilt nicht nur als dekorative Tagesdecke für mein Bett, sondern sie darf auch richtig benutzt werden :)) Ich finde, da sind natürliche Materialien immer noch unschlagbar.

Das Quilten war bei der Größe schon etwas aufwendig aber das ist die Arbeit an einem Quilt, die ich am schönsten finde.